Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

<   >

Sa. 11. Oktober 2021    Beginn: 20.00 Uhr 

Werckmeister - Alternative Rock

Seit Ende 2018 arbeitet die Wiener Band um Sänger und Songschreiber David Howald an einer Symbiose aus luzider Dichtung und einem mahlenden wie elektrisierenden
Bandsound. Dabei wandelt man irgendwo zwischen Goth- Mantren im Sinne des späten Scott Walker und den leergefegten Ballsälen der Doors.

Nicht zuletzt Howalds Gesang –der von Versenkung bis Hysterie alles durchlebt – verleiht der Musik von Werckmeister Bruchstellen und Kanten.
Beeinflusst von düsteren Sounds wie Einstürzende Neubauten oder Swans kreieren
Werckmeister unter der Leitung David Holands eine düstere und dystopische Stimmung, welche sie aber auch mit Leichtigkeit aufleben lassen.

"Werckmeister verirren sich nicht in die Tradition – sondern differenzieren sich mit einem renovierten, neuen Ausdruck, der durch originäre Lyrics und eine unverkennbare Stimme beeindruckt." -  Regina Fisch, Music Austra

"Neue Band aus Wien, die auf ihrer Debüt-EP "Großmutter Wolf" Assoziationen an die Doors und Einstürzende Neubauten weckt. Poetisch und brachial zugleich geht die Combo rund um Frontman David Howald ans Werk. Düster wie die mond- und sternenloseste Nacht, schwer wie Portwein." - Rene Fuchs, Death City Radio

 

Kartenreserierung >

Die Ausgabe der reservierten Karten erfolgt an der Abendkasse. Reservierungen sind verbindlich!