Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

<   >

Di. 12. Februar 2019 - 20:00 Uhr

16. Slam an der Mur - Poetry Slam

"Performte Literatur und Slam - Verein PLuS" holt in Kooperation mit der Stadt Bruck, theaterdirekt und dem Dachbodentheater 2.0 die Stars der deutschsprachigen Poetry Slam Szene nach Bruck an der Mur.

Poetry Slam ist ein überaus unterhaltsamer, literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb von max. fünf bis sieben Minuten dem Publikum vorgetragen werden. Die Zuhörer bewerten die Performance der Poeten und küren den Sieger. Der Form und dem Inhalt sind dabei keine Grenzen gesetzt. Lyrik oder Prosa, lustig oder nachdenklich - alles ist erlaubt, was aus der eigenen Feder stammt und ohne Requisiten auf der Bühne vorgetragen wird.

Auch diesmal erhalten regionale Poetinnen und Poeten, wie der bereits zum neunten Mal startende Brucker Dichte Fred Feiner, die Möglichkeit, die geladenen Stars mit selbstgeschriebenen Texten auf der Bühne herauszufordern.

 

teilen: